Details

Flamingos


Flamingos

Geschichten

von: Ulrike Almut Sandig

9,99 €

Verlag: Schöffling
Format: EPUB
Veröffentl.: 29.05.2013
ISBN/EAN: 9783895618673
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 176

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

"Flamingos sehen aus, als würden sie brennen, aber das ist nicht wahr."

Begeisterte Reaktionen bei Lesern und Kritikern lösten die Gedichtbücher von Ulrike Almut Sandig aus, und so wird es auch mit ihren Geschichten sein, die nunmehr im Buch FLAMINGOS erscheinen.
Es ist nicht weniger als die Stimme einer neuen, ganz außergewöhnlichen Prosaautorin, die in der Welt der Lyrik bereits einen großen Namen besitzt und mit zahlreichen Preisen geehrt wurde, zuletzt 2009 mit dem Leonce-und-Lena-Preis. Ulrike Almut Sandigs Prosa ist neu, frisch, außergewöhnlich und außergewöhnlich gut. Mit bewundernswerter Sicherheit und Präzision setzt sie auf zweierlei: das Spiel mit der Erinnerung und die Gestaltungskraft der Phantasie, durchaus mit märchenhaften Zügen. Eine großartige neue Stimme, von der wir gewiss in den kommenden Jahren noch sehr viel zu erwarten haben: die Geburt einer Erzählerin.

"Flamingos stehen in Gruppen, aber jeder Einzelne ist allein. Sie halten Abstand. Sie sind wachsam. Wir finden sie hässlich. Wir finden sie schön. Sie sehen aus, als würden sie brennen, aber das ist nicht wahr. Sie sehen aus, als wären sie nicht kaputt zu machen, aber auch das ist nicht wahr. Sie erwecken den Anschein, als wären sie gar nicht da. Sie sind aber da. Sie stehen mitten unter uns, und sie sind schwer. Doch auf der Oberfläche der seichten Gewässer laufen sie uns davon. Und dann fliegen sie auf."
Ulrike Almut Sandig, 1979 geboren, aufgewachsen bei Riesa, lebt in Leipzig und Berlin. Sie studierte Religionswissenschaft und Indologie sowie am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Bisher erschienen die Gedichtbände ZUNDER (2005), STREUMEN (2007) und DICKICHT (2011), das Hörbuch der tag, an dem alma kamillen kaufte (2006, gemeinsam mit Marlen Pelny), die Hörspiele HUSH LITTLE BABY (2008) und UNTER WASSER (2010) sowie ihre erste Prosaveröffentlichung FLAMINGOS (2010). Ihre Gedichte wurden vielfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Leonce-und-Lena-Preis 2009. Für FLAMINGOS erhielt sie den Silberschweinpreis der lit.COLOGNE (2010), den Preis der Hotlist der unabhängigen Verlage (2010) und das Märkische Stipendium für Literatur 2012. Zuletzt wurde Ulrike Almut Sandig für ihr Werk im Mai 2012 mit dem Droste-Förderpreis der Stadt Meersburg ausgezeichnet. In der Jurybegründung heißt es: "Ihr bisheriges Schaffen ist geprägt von einer Sprachlust, die auf scheinbar spielerische wie kunstvolle Weise den Lesern, zwischen den Zeilen, neue literarische Horizonte öffnet."

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Straßen von gestern
Straßen von gestern
von: Silvia Tennenbaum
EPUB ebook
12,99 €
Irgendwann ist Schluss
Irgendwann ist Schluss
von: Markus Orths
EPUB ebook
10,99 €
Die Kältezentrale
Die Kältezentrale
von: Inka Parei
MOBI ebook
9,99 €